Shakespeare and more:
Neuerscheinungen und Rezensionen

Mein Foto
Name: Ennka
Standort: Hamburg, Germany

Mittwoch, März 04, 2009

KrimiWelt Bestenliste März 2009


Eine Hilfe durch den Dschungel der monatlichen Neuerscheinung sind die Bestenlisten. Und am ehesten zu vertrauen sind jenen Listen, in denen eine Jury entscheidet, welche Bücher ihnen am besten gefallen haben. An der KrimiWelt Bestenliste arbeiten 19 Kritikerinnen und Kritiker mit, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz über Kriminalliteratur berichten. Einmal im Monat benennt jedes Mitglied vier aktuelle Kriminalromane und bewertet sie mit 7, 5, 3 oder 1 Punkten. Neben der Gesamtpunktzahl pro Titel wird berücksichtigt, wie viele Kritiker in einer Abstimmungsrunde für dasselbe Buch votiert haben. Jeder Kritiker darf insgesamt drei mal für ein von ihm favorisiertes Buch stimmen. Voten für Bücher, an deren Produktion oder kommerzieller Verbreitung der Kritiker beteiligt ist, sind ausgeschlossen. Zwischen Kriminalromanen in der Originalsprache Deutsch und Übersetzungen wird kein Unterschied gemacht.
1 (9)

Richard Stark - Keiner rennt für immer

Aus dem Amerikanischen von Nikolaus Stingl
Broschiert: 288 Seiten
Verlag: Zsolnay
Erscheinungstermin: 4. Februar 2009
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3552054639
Preis: 16,90 €

Buch ansehen bei amazon.de
Auch als Hörbuch erhältlich

Massachusetts: Bankenfusion in der Kleinstadt. Parker erfährt davon von einem Vertrauensmann, dem allerdings nicht wirklich zu trauen ist. Komplizierter wird die Sache noch dadurch, dass die Frau des Bankdirektors ein Techtelmechtel mit dem Tippgeber hat. Außerdem sucht ein Kopfgeldjäger nach dem Spitzel, den Parker verschwinden lassen musste, noch bevor das Unternehmen überhaupt startete. Jeder will an das Geld, aber keiner hält sich an die Abmachungen, sodass der Aktionsplan für den Überfall ständig korrigiert werden muss - ein schwieriger Job für Parker, der für Präzision berüchtigt ist, aber auch dafür, dass er keine Kumpel kennt und kein Erbarmen mit Pfuschern. Nach Parkers glorreichem Comeback mit "Fragen Sie den Papagei" ist dies der zweite Thriller, der den faszinierend coolen Helden in Hochform zeigt. Viele Parker-Romane wurden in den USA verfilmt, darunter "Point Blank" mit Lee Marvin in der Hauptrolle.

Leseprobe beim Zsolnay Verlag

2 (-)

Jan Costin Wagner - Im Winter der Löwen

Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
Verlag: Eichborn
Auflage: 1. Aufl.
Erscheinungsdatum: Januar 2009
ISBN-13: 978-3821807584
Preis: 17,95 €

Buch ansehen bei amazon.de
Auch als Hörbuch erhältlich

Einer bricht die Regeln im Spiel der Medien mit Leben und Tod Atemberaubend, verstörend, brisant: der neue Kimmo-Joentaa-Roman von Jan Costin Wagner, dem »Hohepriester der Kälte« (Die Welt) und »Meister der Spannung« (Brigitte)

Wie jedes Jahr seit dem Tod seiner Frau rüstet sich Kimmo Joentaa für die Einsamkeit der finnischen Weihnachtstage mit einem Glas Milch und einer Flasche Wodka. Aber es kommt anders. Erst steht Larissa vor der Tür, eine schmale, strohblonde Prostituierte, die sich kurzerhand bei ihm einquartiert und auch sonst genau weiß, was sie will. Dann wird ein langjähriger Kollege, ein Gerichtsmediziner, erstochen aufgefunden. Als wenig später Finnlands berühmtester Talkmaster, Kai-Petteri Hämäläinen, einem Anschlag nur knapp entkommt, stoßen die Ermittler auf eine rätselhafte Verbindung: Der Gerichtsmediziner war einige Wochen vor seinem Tod Gast in Hämäläinens Show. Kimmo Joentaa beginnt, über die verschiedenen Gesichter des Todes nachzudenken. Und über die Frage, warum eine Talkshow, die für das Millionenpublikum an den Bildschirmen nichts weiter war als gute Unterhaltung, in einem Zuschauer die Wut auslöst, die ihn zum Mörder macht. Der Moderator plant unterdessen medienwirksam seine Rückkehr auf die große Bühne - und der Täter lauert auf seine zweite Chance ...

Leseprobe beim Eichborn Verlag

3 (5)

Stefan Kiesbye - Nebenan ein Mädchen

Broschiert: 111 Seiten
Verlag: Seeling
Auflage: 1
Erscheinungsdatum: Oktober 2008
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3938973097
Preis: 10,80 €

Buch ansehen bei amazon.de

Wedersen, Niedersachsen: "Sollten sie jemals die Leiche finden, wird es zu spät für Fingerabdrücke sein. Wahrscheinlich wird sie ungestört ruhen, während wir anderen erwachsen werden."

Dunkle Geheimnisse hinter der Fassade einer norddeutschen Kleinstadt Wedersen ist eine kleine, ruhige Industriestadt in Norddeutschland. Doch die Fassade friedlicher Betriebsamkeit und kleinbürgerlicher Wohlanständigkeit kann die dunklen Geheimnisse, die unter der Oberfläche lauern, nicht verbergen. In einer Landschaft, die noch deutlich von den Spuren des Zweiten Weltkriegs gezeichnet ist, machen Moritz und seine Freunde eine gefährliche Entdeckung, die sie in eine Welt aus Erpressung und Gewalt und letztlich in eine Folge von Ereignissen führt, die ihre Freundschaft und sie selbst für immer verändern wird.

Ausführliche Rezension bei Glanz und Elend, Magazin für Literatur und Zeitkritik

4 (8)

Åsa Larsson - Bis dein Zorn sich legt

Aus dem Schwedischen von Gabriele Haefs
Gebundene Ausgabe: 347 Seiten
Verlag: C. Bertelsmann Verlag
Erscheinungstermin: 2. Januar 2009
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3570010846
Preis: 19,95 €

Buch ansehen bei amazon.de
Auch als Hörbuch erhältlich

Kiruna, Lappland: "Ich erinnere mich, wie wir gestorben sind." - Rebecka Martinsson, Anwältin im nordschwedischen Kiruna, wird in einen besonders grausamen Mordfall verwickelt:Ein junges Paar hat ein Eisloch in einen See geschlagen, um zu einem auf dem Grund liegenden Flugzeugwrack zu tauchen. Doch während des Tauchgangs kappt jemand die Markierungsleine und schiebt eine Holztür über das Eisloch. Die beiden haben keine Chance.Was suchte das Paar in dem Flugzeugwrack? Und wer hat die beiden dafür mit dem Tod bestraft? Bei ihren Nachforschungen kommt Rebecka lange verheimlichten Ereignissen aus der Vergangenheit auf die Spur. Und sie entdeckt ein gefährliches Netz aus Schuld, Angst und Verrat, in das viele Bewohner ihrer Heimatgegend verstrickt sind.

Leseprobe bei randomhouse.de

5 (-)

John Farrow - Eishauch

Klebebindung: 587 Seiten
Verlag: Droemer/Knaur
Erscheinungsdatum: 1. Januar 2009
ISBN-13: 978-3426635148
Preis: 8,95 €

Buch ansehen bei amazon.de

Montreal: Emil Cinq-Mars, Detective in Montreal, ist nicht gerade zimperlich, aber das schockiert ihn dann doch: Ausgerechnet an Heiligabend findet er seinen besten Informanten ermordet auf, erhängt an einem Fleischerhaken, kostümiert als Weihnachtsmann. Der robuste Einzelgänger Cinq-Mars vermutet den Mörder in den Reihen der Polizei, hat aber keine Beweise. Seine Ermittlungen deuten zunächst auf Machtkämpfe zwischen rivalisierenden Motorradgangs, aber auch die russische Mafia, die Cosa Nostra und die CIA haben ein Wörtchen mitzureden ...

6 (10)

Tom Rob Smith - Kolyma

Aus dem Englischen von Armin Gontermann
Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
Verlag: DUMONT Literatur und Kunst Verlag
Auflage: 1
5. Januar 2009
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3832180898
Preis: 19,95 €

Buch ansehen bei amazon.de
Auch als Hörbuch erhältlich

Moskau/Kolyma/Budapest 1956: Moskau 1956. Leo Demidow ist nicht zu beneiden. Die Existenz seines Morddezernats wird von offizieller Stelle geleugnet; er darf bestenfalls verdeckt ermitteln. Für seine alten Kollegen vom KGB ist er ein Verräter. Und seine Adoptivtochter Zoya hasst ihn so sehr, dass sie ihn am liebsten töten würde. Vergeblich kämpft Leo um ihre Zuneigung. Für sie bleibt er der Mann, der ihre Eltern auf dem Gewissen hat ... Doch es kommt noch schlimmer. Zoya wird gekidnappt. Wieder ist es Leos Vergangenheit, die sich bitter rächt. Will er das Mädchen wiedersehen, muss er einen Gefangenen aus dem schlimmsten aller Lager in Sibirien befreien: Kolyma. Leben gegen Leben das ist die simple Logik der Entführer. Leo hat den Mann vor sieben Jahren dort hingebracht, Leo soll ihn auch wieder herausholen. In seiner Verzweiflung lässt Demidow sich als Gefangener nach Kolyma einschleusen. Doch schon am ersten Abend wird er erkannt, und die Häftlinge beschließen, sich grausam zu rächen ...

Nach Kind 44 der neue Bestseller von Tom Rob Smith

Bei amazon.de ist eine ca. 10seitige Leseprobe abrufbar.

7 (-)

Roger Smith - Kap der Finsternis

Gebundene Ausgabe: 360 Seiten
Verlag: Tropen Bei Klett-Cotta
Auflage: 1.Aufl.
Erscheinungsdatum: März 2009
ISBN-13: 978-3608502022
Preis 21,90 €

Buch ansehen bei amazon.de

Kapstadt: Jack Burn, gestrauchelter amerikanischer Glücksspieler, ist mit seiner hochschwangeren Frau und seinem Sohn in Kapstadt untergetaucht. Dort wird die Familie Opfer eines willkürlichen Gewaltverbrechens, verübt von Mitgliedern einer Gang. Benny Mongrel, gerade aus dem Gefängnis entlassen und als Wachmann tätig, schöpft Verdacht, als er beobachtet, wie die Gangster in Burns luxuriöses Haus einsteigen, Schüsse fallen und beide nicht wieder auftauchen.

Burns Inkognito droht aufzufliegen, und es beginnt ein aufreibendes Katz-und-Maus-Spiel mit Gatsby, einem bigotten, rassistischen Polizisten, der seinerseits die staatliche Antikorruptionseinheit im Nacken hat. Ein atemloser Showdown führt mitten ins Gangland, in die Cape Flats, die riesigen, labyrinthischen Vorstadtslums ...

Leseprobe bei Klett-Cotta ansehen

8 (7)

Christine Lehmann - Nachtkrater

Broschiert: 472 Seiten
Verlag: Argument Verlag
Auflage: 1
Erscheinungsdatum: September 2008
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3867541732
Preis: 12,90 €

Buch ansehen bei amazon.de

BaWü/Mond: Dass der eine oder die andere sie am liebsten auf den Mond schießen würde, ist nichts Neues für Lisa Nerz. Sich leibhaftig auf dem Mond wiederzufinden, ist aber selbst für die abgebrühte Journalistin ein Schock. Zumal sie in den Passagierlisten als Michel Ardan geführt wird, ein berüchtigter französischer Wissenschaftsjournalist und selbsternannter Ameisenexperte. Aber wo sie schon mal hier oben ist, warum nicht gleich im Todesfall des deutschen Astronauten Torsten Veith ermitteln?

Mord und Mondstaub: Dieser provozierende Krimi entspricht dem aktuellen Stand der Technik, alle Fakten sind wissenschaftlich fundiert. Doch das kriminalistische Problem ist kein technisches, denn wo Menschen hinkommen, gibt es Spekulantentum, Gruppendynamik, Hass, Neid, Eifersucht ... Kein Science-Fiction, sondern Christine Lehmanns innovativster Kriminalroman. Furios - und ein bissiges Lesevergnügen auch für Technikmuffel.

9 (-)

Zoran Drvenkar - Sorry

Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
Verlag: Ullstein Hc
Erscheinungsdatum: 11. Februar 2009
ISBN-13: 978-3550087721
Preis: 19,90 €


Buch ansehen bei amazon.de
Auch als Hörbuch erhältlich

Sie sind seine Opfer. Er macht sie zu Tätern. Vier Freunde folgen einem scheinbar harmlosen Auftrag und stehen plötzlich einer grauenvoll zugerichteten Leiche gegenüber. Er zwingt sie, sich in seinem Namen bei dem Opfer zu entschuldigen. Als sie darauf eingehen, nimmt ein unvorstellbar perfides und grausames Spiel seinen Lauf. Zoran Drvenkar ist mit diesem Buch ein zutiefst verstörender Thriller gelungen, der ihn auf Anhieb zu einem neuen Star dieses Genres machen wird.

Ihr Angebot rüttelt die Geschäftswelt auf, denn sie entschuldigen sich für die Vergehen von Unternehmen. Sie bieten den Schuldigen Unterstützung an und helfen den Opfern. Sie selbst verdienen viel Geld damit, die vier jungen Berliner, die diese clevere Geschäftsidee hatten, irgendwann, bevor alles anfing. Immer mehr Menschen erleichtern über sie ihr Gewissen - als ihnen eines Tages jemand den Auftrag erteilt, eine Tote um Verzeihung zu bitten für die unvorstellbaren Qualen, unter denen sie starb. Hier schnappt die Falle zu. Die Lektion, die der Auftraggeber ihnen ab jetzt erteilt, ist voller Dunkelheit: Wie Schachfiguren werden sie auf eine Spur der Grausamkeit gesetzt, auf der es keine Vergebung gibt, kein Schwarzweiß mehr zwischen Opfer und Täter. Zoran Drvenkars verstörender neuer Roman erzählt auf zwingende Weise von einer Welt, in der wir der Gewalt nicht mehr ausweichen können.

Leseprobe auf vorablesen.de

9 (-)

Philip Kerr - Das letzte Experiment

Aus dem Englischen von Axel Merz
Gebundene Ausgabe: 461 Seiten
Verlag: Wunderlich
Erscheinungsdatum: 16. Januar 2009
ISBN-13: 978-3805208697
Preis: 19,90 €

Buch ansehen bei amazon.de

Buenos Aires 1950/Berlin 1932: SS und sowjetische Gefangenschaft hat Bernie Gunther hinter sich, als er argentinischen Boden betritt. Doch ist das Fluchtland von Eichmann und Mengele auch nicht traumhaft. Verschwundene Teenager, aufgeschlitzte Mädels, Nazimilliarden - Bernie hat's schwer.

Leseprobe bei Rowohlt Wunderlich

Zur KrimiWelt Bestenliste bei arte.tv

Labels: