Shakespeare and more:
Neuerscheinungen und Rezensionen

Mein Foto
Name: Ennka
Standort: Hamburg, Germany

Freitag, März 27, 2009

Neuerscheinungen rund um Shakespeare - April 2009


Ein paar Neuübersetzungen, Schulmaterialien, eine wissenschaftliche Untersuchung. Am Spannendsten darunter vielleicht die ethische Untersuchung von Manfred Beyer über Werte und Wertekonflikte in Shakespeares Dramen. Für Sammler natürlich die Fortsetzung der Shakespeare-Gesamtausgabe von Ars Vivendi. Und für Lehrer, die in der Oberstufe eine Einführung in Shakespeares Werk geben wollen, ein Themenheft mit CD-ROM von Klett. Aber sehen Sie selbst:

William Shakespeare

Gebundene Ausgabe: 640 Seiten
Verlag: Edition Lempertz
Erscheinungstermin: 1. April 2009
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3939908509
ISBN-13: 978-3939908500

Buch ansehen bei amazon.de

Ursprünglich für September letzten Jahres angekündigt, hat der Verlag nun den Erscheinungstermin auf April 2009 verlegt. Die Homepage des Verlags redet allgemeiner von einem Erscheinungstermin 2009.

Noch immer aber rückt der Verleger nicht damit raus, was er mit diesem Band eigentlich bezweckt. Eine Gesamtausgabe (wäre für 5,- € unschlagbar günstig)? Eine Werkausgabe (dann: welche Werke?) Die "Kurzübersicht" ist äußerst allgemein gehalten und sagen eigentlich nichts:

«William Shakespeare gilt als der berühmteste und auch produktivste Schriftsteller aller Zeiten. Die Welt des Theaters und der Literatur wäre ohne seine mitreißenden Dramen zweifellos ärmer, die Bühnen ohne Hamlet, Macbeth und den König Lear leerer. Shakespeare schrieb über die großen Gefühle. Liebe, Leid, Hass und Missgunst. Seine Charakteren gehen bis an die Grenzen der menschlichen Fähigkeiten zu erdulden und zu ertragen, und dennoch: Am Ende gibt es immer die Hoffnung auf ein besseres Morgen.»

Manfred Beyer: "A beggar's book outworths a noble's blood"

Werte und Wertekonflikte in Shakespeares Dramen Gebundene Ausgabe: 828 Seiten
Verlag: Universitätsverlag Winter
Fachgebiet: Anglistik/Amerikanistik
Reihe: Anglist. Forsch.
Heft: 392
Auflage: 1
Erscheinungstermin: April 2009
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3825355489
ISBN-13: 978-3825355487

Buch ansehen bei amazon.de

Angesichts des nach wie vor herausragenden kulturellen Stellenwerts der Shakespeare-Dramen stellt sich die Frage nach den Bedingungen ihrer Überzeitlichkeit. Wie erklärt sich der Befund, dass Werke, die weltanschaulich das Wertesystem der englischen Renaissance widerspiegeln, trotz eines fundamentalen Wertewandels immer noch als rezeptionswürdig verstanden werden? Von dieser Frage ausgehend untersucht die Studie erstmals Shakespeares dramatisches Gesamtwerk im Hinblick auf die Darstellung von Werten und Wertekonflikten, die die Grundstruktur aller dramatischen Spannung bilden. Dazu werden zunächst die einzelnen Dramen themenspezifisch analysiert, bevor in einer systematischen Zusammenschau, die Entwicklungen, Vielfalt und Gattungseigenarten Rechnung trägt, Shakespeares dramatische Wertewelt aufgezeigt wird.

Christine Meißner / Thomas Tepe: Shakespeare Themenheft

Klasse 11/12 (G8); KLasse 12/13 (G9): Themenheft mit CD-ROM Broschiert: 64 Seiten
Verlag: Klett
Auflage: 1. Aufl.
Erscheinungsdatum: 6. April 2009
Sprache: Englisch
ISBN-10: 3126010059
ISBN-13: 978-3126010054

Buch ansehen bei amazon.de

Über den Inhalt ist derzeit noch nichts bekannt. Lediglich dem Cover lässt sich entnehmen, dass es sich hierbei um einen "Abi Workshop Englisch" handeln wird. Der Verlag selbst hat inzwischen angekündigt, dass es mit einem Erscheinen im April nichts wird. Der Veröffentlichungstermin wurde auf Juli verschoben - ein Lehrerheft soll im November nachgereicht werden. Der Band ist jedoch bei Interesse bereits vorbestellbar.

William Shakespeare: Sonette

Gesamtausgabe bei Ars Vivendi. Band 38 Übersetzung: Frank Günther
Gebundene Ausgabe: 300 Seiten
Verlag: Ars Vivendi
Erscheinungstermin: April 2009
Sprache: Deutsch, Englisch
ISBN-10: 3897161931
ISBN-13: 978-3897161931

Buch ansehen bei amazon.de

Verlagsinfo:
«Dem Übersetzer und Theatermenschen Frank Günther ist es gelungen, die im deutschen Sprachraum mittlerweile meistgespielte moderne Textvorlage zu liefern. Nicht mehr und nicht weniger leistet die Neuübertragung Frank Günthers für das beginnende 21. Jahrhundert: so viel wie nur irgend möglich ins Hier und Jetzt herüberzuretten von der »unglaublichen Buntheit des sprachlustigen, sprachfanatischen Originals, die unserem traditionellen Shakespeare-Verständnis fremd ist«, wie er selbst schreibt. ? Klassikervermittlung nicht als blasser Ahnenkult, sondern als wortgewaltige Neubelebung für Auge, Ohr und Hirn. Gerade dadurch, dass Frank Günther den Reichtum an Redeweisen, Tonlagen, Gesten, Bildern, Anspielungen der englischen Vorlage einem heutigen Publikum in einer heutigen Sprache begreiflich zu machen versucht, ist »sein« Shakespeare ein ganz besonders authentischer. Oder wie es von Rezensenten so überaus anerkennend bemerkt worden ist: »Shakespeare auf deutsch, so frisch wie noch nie ?« (Der Spiegel); »Shakespeare for our time« (Neue Zürcher Zeitung).

Ein übersetzerisches Bravourstück wie das von Frank Günther verdient nicht nur Beachtung und Anerkennung, es verdient auch Unterstützung und Förderung, zuallererst von verlegerischer Seite. Ein bemerkenswerter Inhalt verlangt nach einer bemerkenswerten Form, nach einer angemessenen Ausstattung. Deshalb haben wir uns entschlossen, die Übersetzung »des ganzen Shakespeare« durch Frank Günther als zweisprachige Hardcover-Ausgabe herauszubringen (eine Anzahl von Stücken wurde in den letzten Jahren ja bereits in Taschenbuchform bei dtv vorgelegt). Zwischen Frühjahr 2000 und Herbst 2009 sollen bei ars vivendi 39 Einzelbände in Luxusausstattung erscheinen: 39 silbergraue Feinleinenbände mit Folienprägung, bedrucktem Vorsatzpapier, je zwei farbigen Lesebändchen und Folienschutzumschlag.»

William Shakespeare: Nichtdramatische Werke

Gesamtausgabe bei Ars Vivendi. Band 39 Übersetzung: Frank Günther
Gebundene Ausgabe: 300 Seiten
Verlag: Ars Vivendi
Erscheinungstermin: April 2009
Sprache: Deutsch, Englisch
ISBN-10: 389716194X
ISBN-13: 978-3897161948

Buch bei amazon.de ansehen

Band 39 der Ars Vivendi Gesamtausgabe der Werke Shakespeares - wie oben beschrieben für Band 38 - Die Sonette. Der Verlag hat für die Gesamtausgabe eine eigene Homepage eingerichtet: http://www.shakespeare-ga.de

William Shakespeare: König Heinrich IV., Teil I

Deutsche Prosafassung von Wilfrid Braun
Kommentator, Herausgeber, Vorwort, Übersetzer: Wilfrid Braun
Taschenbuch: 400 Seiten
Verlag: Stauffenburg
Auflage: 1
Erscheinungstermin: 15. April 2009
Sprache: Deutsch, Englisch
ISBN-10: 3860575716
ISBN-13: 978-3860575710

Buch bei amazon.de ansehen

Derzeit noch keine Angaben des Verlags verfügbar.
Falls Sie eines dieser Bücher gelesen haben und besprechen möchten, können Sie dies gern tun. Hier klicken, um einen Kommentar zu verfassen.
Sie können aber auch direkt Kontakt mit mir aufnehmen - etwa wenn Sie als Verlag weitere Angaben zu den hier aufgelisteten Titeln machen wollen. Sie erreichen mich am Einfachsten über das Kontaktformular.

Labels: