Shakespeare and more - Antiquariat und Buchshop Ihr Konto  Warenkorb  Kasse  
  Startseite » Katalog » Antiquariat » Belletristik » nach Ländern » deutsch Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Stöbern
  Antiquariat
  Anthologien
  Belletristik
   - Historische Romane
   - Krimis & Thriller
   - nach Ländern
   - Science-Fiction
   - Horror
  Frauen
  Fremdsprachige Titel
   - Englisch
   - Französisch
   - Niederländisch
  Kinder- & Jugendbücher
   - Sachbücher
  Theaterstücke
   - Shakespeare
  Comics und Komisches
  Sachbücher
   - Bildbände
   - Bilderbücher
   - Biographien
   - Noten
   - Gesundheit
   - Israel & Palästina
   - Reisen
   - Radsport
   - Politik/Zeitgeschichte
   - Periodika
   - Menschen/Beziehungen
   - Sonstiges
   - Kosmos Naturführer
   - Fliegerei
   - Schach
  Christliche Literatur
   - Kinder und Jugend
  Weihnachten
  Verlagsneue Bücher
  Belletristik
  Sachbücher, allg.
  Shakespeare
  Christian Corner
  Garten
  Katzen
  Radreisen
  Radsport
  Weihnachten
Neu reingekommen Zeige mehr
Old Surehand II
Karl May
Old Surehand II
5,90 €
Neuerscheinungen und Rezensionen
Neuerscheinungen rund um Shakespeare

KrimiZeit Bestenliste

SWR Bestenliste

...und zahlreiche Einzelrezensionen
Informationen
Liefer- & Versandkosten
ebay-Bewertungen
Such-Service
Privatsphäre & Datenschutz
Unsere AGB
Impressum
Kontakt
Promotion

Jeremias Gotthelf:
Der Notar in der Falle

3,75 €

Deutsche Buchgemeinschaft, Berlin, Damstadt, Wien. 1966. 63 Seiten
Leinengebundenes Hardcover. gut erhalten, mit Widmung auf Vortitel. Einband minimal fleckig

Gotthelf gehört zu den bedeutendsten schweizerischen Prosaautoren vor Gottfried Keller. Manche halten ihn sogar für eins der ursprünglichsten Erzähltalente der deutschsprachigen Literatur des 19.Jahrhunderts.

Wir wissen nicht, wann und wo Gotthelf den "Notar" geschrieben hat, können aber davon ausgehen, dass in dieser Geschichte Beobachtungen aus seiner Berner Zeit verarbeitet sind. Namentlich der Berufsstand der Notare war ihm ein Dorn im Auge. Sein ausgeprägter Gerechtigkeitssinn konnte es schwer ertragen, wie wenig sich die Notare beispielsweise für eine menschlichere Behandlung von Waisen- und Verdingkindern einsetzten. Geldgier und Opportunismus sind die Merkmale, die Gotthelf diesem Berufsstand ankreidet.

In der der Erzählung "Der Notar in der Falle" ist es die unscheinbare, kränkliche Jungfer Luise, die den karrierebewussten Notar Stössli in den Hafen der Ehe, sprich "in die Falle" lockt.

Bewertungen
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Porto-Tabelle
Für die Lieferung Ihrer Artikel innerhalb Deutschlands ist der Versand portofrei.

Wenn Sie von außerhalb Deutschlands bestellen, informieren Sie sich bitte in der Porto-Tabelle über die anfallenden Portokosten.
Hilfeoptionen
eine Frage zum Buch stellen
Benachrichtigungen Zeige mehr
Benachrichtigungen Benachrichtigen Sie mich, wenn Sie neue Artikel von
Jeremias Gotthelf,
dem Autor des Buches Der Notar in der Falle, erhalten.
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Bewertungen Zeige mehr
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!
Währungen

Preisvergleich
zeparo zukm 32
3004 750
moll schreibtischstuhl
bioxsine

Copyright © 2014 osCommerce
Powered by osCommerce