Shakespeare and more - Antiquariat und Buchshop Ihr Konto  Warenkorb  Kasse  
  Startseite » Katalog » Antiquariat » Sachbücher » Sonstiges Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Stöbern
  Antiquariat
  Anthologien
  Belletristik
   - Historische Romane
   - Krimis & Thriller
   - nach Ländern
   - Science-Fiction
   - Horror
  Frauen
  Fremdsprachige Titel
   - Englisch
   - Französisch
   - Niederländisch
  Kinder- & Jugendbücher
   - Sachbücher
  Theaterstücke
   - Shakespeare
  Comics und Komisches
  Sachbücher
   - Bildbände
   - Bilderbücher
   - Biographien
   - Noten
   - Gesundheit
   - Israel & Palästina
   - Reisen
   - Radsport
   - Politik/Zeitgeschichte
   - Periodika
   - Menschen/Beziehungen
   - Sonstiges
   - Kosmos Naturführer
   - Fliegerei
   - Schach
  Christliche Literatur
   - Kinder und Jugend
  Weihnachten
  Verlagsneue Bücher
  Belletristik
  Sachbücher, allg.
  Shakespeare
  Christian Corner
  Garten
  Katzen
  Radreisen
  Radsport
  Weihnachten
Neu reingekommen Zeige mehr
Japan bis zum 30. Juni - Gedichte
Richard Brautigan
Japan bis zum 30. Juni - Gedichte
9,80 €
Neuerscheinungen und Rezensionen
Neuerscheinungen rund um Shakespeare

KrimiZeit Bestenliste

SWR Bestenliste

...und zahlreiche Einzelrezensionen
Informationen
Liefer- & Versandkosten
ebay-Bewertungen
Such-Service
Privatsphäre & Datenschutz
Unsere AGB
Impressum
Kontakt
Promotion

Heinz Knobloch:
Der Berliner zweifelt immer - Feuilletons von damals

4,90 €

Titel Der Berliner zweifelt immer : seine Stadt in Feuilletons von damals / vorgestellt von Heinz Knobloch
Person(en) Knobloch, Heinz [Hrsg.]
Ausgabe 2. Aufl.
Verleger Berlin : Buchverlag Der Morgen
Erscheinungsjahr 1979
Umfang/Format 520 S. : Ill. ; 22 cm
ISBN/Einband Hardcover mit Schutzumschlag
ZustandEinband leicht angestoßen, aber intakt. Buch selbst gut erhalten


Dieses Buch vereint, was von Literatur schlechthin verlangt sein soll: Es ist auf angenehme Art belehrend, unterhaltend und bildend und spiegelt bei alldem das gelassene Temperament des Herausgebers Heinz Knobloch vortrefflich. Berlin, wie es war, wie es sich verändert hat und wie es in diesem und jenem sich ähnlich geblieben ist, davon spricht dieses wahrhaftige Buch: grimmig, ernst, heiter, lustig und spaßig, natürlich berlinisch-ruppig. Zwischendurch duftet es nicht nach süßem Kuchen, sondern es mieft nach Weiße, Kümmel und Kartoffelpuffern.
In den 100 Jahren, die das Buch in aller Gemütlichkeit durcheilt, angefangen bei Glaßbrennern, mit Reflexionen und Repliken in Zeiten des Großen Kurfürsten, Friedrich Wilhelms I., Friedrichs II., mit Ausblicken von 1952 auf das lebendige Heute der nun 750jährigen Stadt, ist das Buch für Berlin-Besucher, aber auch für Kenner und Forscher der örtlichen Historie wohl nahezu unersetzlich.
Heinz Knobloch arbeitet sich damit in die erste Reihe der Autoren vor, die sich um die Stadt, ihre Geschichte, das Lebendigbleiben von Geschichtsbewusstsein beträchtliche Verdienste erworben haben.

Bewertungen
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Porto-Tabelle
Für die Lieferung Ihrer Artikel innerhalb Deutschlands ist der Versand portofrei.

Wenn Sie von außerhalb Deutschlands bestellen, informieren Sie sich bitte in der Porto-Tabelle über die anfallenden Portokosten.
Hilfeoptionen
eine Frage zum Buch stellen
Benachrichtigungen Zeige mehr
Benachrichtigungen Benachrichtigen Sie mich, wenn Sie neue Artikel von
Heinz Knobloch,
dem Autor des Buches Der Berliner zweifelt immer - Feuilletons von damals, erhalten.
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Bewertungen Zeige mehr
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!
Währungen

Preisvergleich
zeparo zukm 32
3004 750
moll schreibtischstuhl
bioxsine

Copyright © 2014 osCommerce
Powered by osCommerce