Shakespeare and more - Antiquariat und Buchshop Ihr Konto  Warenkorb  Kasse  
  Startseite » Katalog » Antiquariat » Sachbücher » Politik/Zeitgeschichte Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Stöbern
  Antiquariat
  Anthologien
  Belletristik
   - Historische Romane
   - Krimis & Thriller
   - nach Ländern
   - Science-Fiction
   - Horror
  Frauen
  Fremdsprachige Titel
   - Englisch
   - Französisch
   - Niederländisch
  Kinder- & Jugendbücher
   - Sachbücher
  Theaterstücke
   - Shakespeare
  Comics und Komisches
  Sachbücher
   - Bildbände
   - Bilderbücher
   - Biographien
   - Noten
   - Gesundheit
   - Israel & Palästina
   - Reisen
   - Radsport
   - Politik/Zeitgeschichte
   - Periodika
   - Menschen/Beziehungen
   - Sonstiges
   - Kosmos Naturführer
   - Fliegerei
   - Schach
  Christliche Literatur
   - Kinder und Jugend
  Weihnachten
  Verlagsneue Bücher
  Belletristik
  Sachbücher, allg.
  Shakespeare
  Christian Corner
  Garten
  Katzen
  Radreisen
  Radsport
  Weihnachten
Neu reingekommen Zeige mehr
Frau Rettich, die Czerni und ich
Simone Borowiak
Frau Rettich, die Czerni und ich
6,90 €
Neuerscheinungen und Rezensionen
Neuerscheinungen rund um Shakespeare

KrimiZeit Bestenliste

SWR Bestenliste

...und zahlreiche Einzelrezensionen
Informationen
Liefer- & Versandkosten
ebay-Bewertungen
Such-Service
Privatsphäre & Datenschutz
Unsere AGB
Impressum
Kontakt
Promotion

Fritz Bringmann:
KZ Neuengamme: Berichte, Erinnerungen, Dokumente

10,70 €

Röderberg-Verlag, Erste Auflage, 1981. 164 Seiten
gut erhaltenes Paperback

Im September 1938 wurde in den Hamburger Vierlanden mit dem Bau des Konzentrationslagers Neuengamme begonnen. Häftlinge sollten zunächst als billige Arbeitskräfte für eine SS-Firma Bauklinker produzieren.
Während des Krieges wurden insgesamt 106.000 Häftlinge aus über 20 Nationen in das KZ Neuengamme eingewiesen, 55.000 von ihnen kamen ums Leben. Viele der Gefangenen waren nicht im Stammlager, sondern in einem der rund 60 Außenlager untergebracht, wo die meisten für die Kriegsproduktion deutscher Konzerne schuften mussten. Bis in die letzten Kriegstage hinein dauerte das terroristische Regime der SS. 13 Frauen und 58 Männer - antifaschistische Widerstandskämpfer - wurden im Bunker des KZ ermordet. In der Hamburger Schule Bullenhuser Damm erhängten SS-Mörder 20 jüdische Kinder, deren Pfleger und 30 sowjetische Kriegsgefangene. Viele Häftlinge starben auf den sogenannten "Evakuierungsmärschen" - und kurz vor der Befreiung ertranken 7.000 Gegner und Verfolgte des faschistischen Staates mit Schiffen in der Lübecker Bucht.

Aktuelle Meinungen: 1
Bewertungen
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Porto-Tabelle
Für die Lieferung Ihrer Artikel innerhalb Deutschlands ist der Versand portofrei.

Wenn Sie von außerhalb Deutschlands bestellen, informieren Sie sich bitte in der Porto-Tabelle über die anfallenden Portokosten.
Hilfeoptionen
eine Frage zum Buch stellen
Benachrichtigungen Zeige mehr
Benachrichtigungen Benachrichtigen Sie mich, wenn Sie neue Artikel von
Fritz Bringmann,
dem Autor des Buches KZ Neuengamme: Berichte, Erinnerungen, Dokumente, erhalten.
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Bewertungen Zeige mehr
KZ Neuengamme: Berichte, Erinnerungen, Dokumente
Mein Onkel ist der Autor dieses Buches ich hab es schon eini ..
5 von 5 Sternen!
Währungen

Preisvergleich
zeparo zukm 32
3004 750
moll schreibtischstuhl
bioxsine

Copyright © 2014 osCommerce
Powered by osCommerce