Shakespeare and more - Antiquariat und Buchshop Ihr Konto  Warenkorb  Kasse  
  Startseite » Katalog » Antiquariat » Sachbücher » Politik/Zeitgeschichte Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Stöbern
  Antiquariat
  Anthologien
  Belletristik
   - Historische Romane
   - Krimis & Thriller
   - nach Ländern
   - Science-Fiction
   - Horror
  Frauen
  Fremdsprachige Titel
   - Englisch
   - Französisch
   - Niederländisch
  Kinder- & Jugendbücher
   - Sachbücher
  Theaterstücke
   - Shakespeare
  Comics und Komisches
  Sachbücher
   - Bildbände
   - Bilderbücher
   - Biographien
   - Noten
   - Gesundheit
   - Israel & Palästina
   - Reisen
   - Radsport
   - Politik/Zeitgeschichte
   - Periodika
   - Menschen/Beziehungen
   - Sonstiges
   - Kosmos Naturführer
   - Fliegerei
   - Schach
  Christliche Literatur
   - Kinder und Jugend
  Weihnachten
  Verlagsneue Bücher
  Belletristik
  Sachbücher, allg.
  Shakespeare
  Christian Corner
  Garten
  Katzen
  Radreisen
  Radsport
  Weihnachten
Neu reingekommen Zeige mehr
Die deutsche Geschichte geht weiter
Richard von Weizsäcker
Die deutsche Geschichte geht weiter
3,90 €
Neuerscheinungen und Rezensionen
Neuerscheinungen rund um Shakespeare

KrimiZeit Bestenliste

SWR Bestenliste

...und zahlreiche Einzelrezensionen
Informationen
Liefer- & Versandkosten
ebay-Bewertungen
Such-Service
Privatsphäre & Datenschutz
Unsere AGB
Impressum
Kontakt
Promotion

Ruth und Max Seydewitz:
Unvergessene Jahre. Begegnungen

5,90 €

Und noch einmal DDR, allerdings aus einer anderen Warte. Max Seydewitz (1892-1987) war Politiker verschiedener linker Parteien (unter anderem SPD) und Ministerpräsident von Sachsen. Seine Frau Ruth (1905-1989) arbeitete als Journalistin und Schriftstellerin. Im vorliegenden Band, der 1984 erschien, blicken sie zurück auf ihr Leben und die Menschen, denen sie begegnet sind.

Im Klappentext heißt es: "Es gibt Menschen, die uns ans Herz gewachsen sind und die uns lange Strecken unseres Lebens begleitet haben. Über Begegnungen mit ihnen zu erzählen erfordert, sie auch in ihrer Herkunft und in ihrer Entwicklung vorzustellen. Dass dabei eine Gruppierung und Auswahl getroffen werden musste, bedeutet für den einzelnen keine Wertung. Sie alle eint, dass jeder in vorderster Reihe stand, als es galt, die Grundlage für unser sozialistisches Vaterland zu schaffen, dass jeder auf seine Weise und zu seiner Zeit am Kampf um das heute Erreichte teilgenommen hat.

Über Kontakte mit Freunden zu schreiben heißt jedoch auch, sie in ihrem Wirken im jeweiligen Zeitgeschehen darzustellen und damit zugleich ein Stück Geschichte von der Weimarer Republik bis in die Gegenwart wiederzugeben."

Inhaltsverzeichnis

  • Ein Wort voraus
  • Ein Meister des Feuilletons - Walther Victor
  • Kinderspeisung statt Panzerkreuzer - Karl Garbe
  • ?Du Lump hängst zuerst!? - Dr. August Siemsen
  • Freundschaft ist härter als Stahl - Dr. Kurt Rosenfeld
  • Anwalt der Verfolgten - Dr. Ernst Eckstein
  • Er war in Cattaro dabei - Max Rausch
  • Der rote Lord - Lord Fenner Brockway
  • Ich stehe zu dem, was ich getan habe! - Dr. Maria Grollmus
  • Für die Unabhängigkeit der Tschechoslowakei - Klement Gottwald
  • Kommunist und Internationalist - Wilhelm Koenen
  • ?Unser Budzi? - Prof. Dr. Hermann Budzislawski
  • ?Ein Dichter - ganz groß? - Kurt Barthel (Kuba)
  • Vertrauensmann seiner Klasse - Herbert Warnke
  • ?Eine paradoxe Tatsache? - Dr. Fritz Bauer
  • Der Partisanen-Richard - Richard Stahlmann
  • Von Bornholm bis Pasewalk - Alexander Krasnow
  • Geliebt und unvergessen - Wilhelm Pieck
  • ?Das Heer des Friedens zieht vorbei...? - Johannes R. Becher
  • Für die Einheit der Arbeiterparteien - Otto Grotewohl
  • Im Ringen um die Erneuerung der deutschen Kultur - Alexander Abusch
  • General des friedlichen Aufbaus - Prof. Dr. Sergej Iwanowitsch Tulpanow
  • Was eine ?Zupfmaschine? vermag - Otto Buchwitz
  • Ein unentbehrlicher Helfer - Max Heidler
  • Als Antifaschist im ?Himmelfahrtskommando? - Walter Kresse
  • Vom adligen Gardeoffizier zum Kommunisten - Ludwig Renn
  • Vom Pfarrerssohn zum Volkskammerpräsidenten - Prof. Dr. Johannes Dieckmann
  • Ein verläßlicher Bündnispartner - Prof. Dr. Manfred Gerlach
  • Es gibt keine Landstraße für die Wissenschaft - Prof. Dr. Kurt Schwabe
  • Worauf wir stolz sein dürfen - Prof. Dr. Theodor Frings
  • Kinderaugen können nicht lügen - Emil Graf von Wedel
  • In Männerstiefeln, die so schwer waren - Natalia Sokolowa
  • Ein Theater wird ?schwarz? gebaut - Marschall Wassili Tschuikow
  • Der ?Karneval? in Gelb und Blau - Hans und Lea Grundig
  • Mit Kanonen schießt man nicht nach Spatzen! - Eva Schulze-Knabe
  • Zwei Künstler-zwei Antipoden - Wilhelm Rudolph und Bernhard Kretzschmar
  • Ein Meister der proletarischen Kunst- Otto Nagel
  • ?Der große Krieg der weißen Männer?- Arnold Zweig
  • Ein Fels, der allen Stürmen widerstand - Martin Andersen Nexö
Titel Unvergessene Jahre : Begegnungen / Ruth u. Max Seydewitz
Person(en) Seydewitz, Ruth ; Seydewitz, Max
Ausgabe 1. Aufl.
Verleger Berlin : Buchverlag Der Morgen
Erscheinungsjahr 1984
Umfang/Format 267 S. ; 21 cm
ISBN/Einband Gewebe mit Schutzumschlag
Sprache(n) Deutsch (ger)
Schlagwörter Seydewitz, Max ; Seydewitz, Ruth ; Kommunist ;
Lebenserinnerungen / Publizisten / Einz. Pers. → Seydewitz, M. ;
Lebenserinnerungen / Publizisten / Einz. Pers. → Seydewitz, R. ;
Lebenserinnerungen / Frauen / Einz. Pers. → Seydewitz, R. ;
Seydewitz, Ruth ; Seydewitz, Max
Sachgruppe(n) Geschichte und Historische Hilfswissenschaften
Zustand Schutzumschlag nachgeduneklt und leicht lädiert, Buch gut erhalten

Bewertungen
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Porto-Tabelle
Für die Lieferung Ihrer Artikel innerhalb Deutschlands ist der Versand portofrei.

Wenn Sie von außerhalb Deutschlands bestellen, informieren Sie sich bitte in der Porto-Tabelle über die anfallenden Portokosten.
Hilfeoptionen
eine Frage zum Buch stellen
Benachrichtigungen Zeige mehr
Benachrichtigungen Benachrichtigen Sie mich, wenn Sie neue Artikel von
Ruth und Max Seydewitz,
dem Autor des Buches Unvergessene Jahre. Begegnungen, erhalten.
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Bewertungen Zeige mehr
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!
Währungen

Preisvergleich
zeparo zukm 32
3004 750
moll schreibtischstuhl
bioxsine

Copyright © 2014 osCommerce
Powered by osCommerce